Eberhard Weißbarth: Off-Stimme